Sachverständiger Faßbender
J.Faßbender Telefon Bad Münstereifel:
+49 (0) 22 53 - 54 55 930

Telefon Frankfurt (Main):
+49 (0) 69 - 66 77 41 330

E-Mail: info@sv-fassbender.de
Visitenkarte herunterladen

Mangelnde Wartung an Feuer- und Rauchschutztüren gefährden Leben

Die mangelnde Prüfung und Wartung an Rauch- und Feuerschutzabschlüssen gefährden jeden Tag eine Vielzahl von Menschen. Leider ist es viel zu wenig bekannt, dass auch Feuerschutzabschlüsse, mit und ohne oder nur mit Rauchschutzfunktion, jährlich gewartet werden müssen. Dies ist in den Landesbauordnungen und den Prüf- und Wartungsanleitungen der Hersteller eindeutig angegeben. Nicht nur Türen mit einer Feststellanlage sind zu prüfen und zu warten bzw. instand zu halten. Wer sich beispielsweise in einem Gebäude aufhält, verlässt sich darauf, dass die Flucht- und Rettungswege so lange nutzbar sind, dass eine Selbstrettung möglich ist, bzw. man durch die Abschlüsse so lange geschützt ist, bis man durch Rettungskräfte in Sicherheit gebracht wurde. Nachfolgend einige Fotos von Feuerschutzabschlüssen, welche durch fehlende Wartung und nicht ausgeführte Reparaturen eine Gefahr für Leib und Leben besteht. Eine defekte, nicht gewartete Feuerschutztüre kann den Schutzanforderungen nicht gerecht werden, sodass Feuer- und Rauch mehr oder weniger ungehindert durchtreten und somit die Flucht – und Rettungswege unbrauchbar machen.